Paradieskörner

Gourmets und Kochfreaks aufgepasst! Diese exotischen, kleinen Samen überraschen mit einer raffinierten Aromenvielfalt!

7,80 €*

Inhalt: 50 g (156,00 €* / 1 kg)
Menge

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: k2860-13

Himmlische Paradieskörner, der Name ist Programm

Paradieskörner sind die getrockneten Samen des afrikanischen Ingwergewächses Aframomum melegueta, eine echte Bereicherung für viele Gerichte. Ihre pfeffrige Schärfe wird von fruchtig-süßen Aromen aufgefangen und hinterlässt ein angenehm warmes Gefühl im Mund. Die Duft- und Geschmacksnoten dieser kleinen Samen erinnern an Zimt, Kardamom und Ingwer. Der Gesamteindruck ist pikant-fruchtig, du kannst damit auch in der süßen Küche eindrucksvolle Akzente setzen.

Vom Pfefferersatz zum Geheimtipp

Ganz früher, im Mittelalter, verwendete man die Paradieskörner als Ersatz für den teuren Schwarzen Pfeffer. Dann wurde der Pfeffer langsam bezahlbar und die aromatischen Kügelchen gerieten in Vergessenheit. In Nordafrika, besonders in Marokko, gehören sie bis heute zu den Stammgewürzen. Bei uns gelten sie noch(!) als Geheimtipp in der experimentierfreudigen Küchenszene. Du findest sie auch manchmal unter der Bezeichnung Guineapfeffer und Meleguetapfeffer.

Tipps zur Verarbeitung

Du kannst die ganzen Samen in Eintopfgerichten und Soßen einfach mitkochen. Oder du mahlst sie in einer Pfeffermühle und würzt dein Gericht damit gegen Ende der Kochzeit. Wie viele andere nicht gemahlenen Gewürze, bekommen auch die Paradieskörner einen besonderen Geschmackskick, wenn du sie vor der Verwendung in einer trockenen Pfanne anröstest.

Ein paar Anregungen zum Würzen mit Paradieskörnern

Überall, wo du eine raffinierte, pfeffrige Note wünschst, würze mit unseren aromatischen Paradieskörnern. In der maghrebinischen Küche gehören sie zum Küchenalltag und sind Bestandteil von Gewürzmischungen, wie Ras el-Hanout und Gâlat dagga.

Auch in der beliebten, levantinischen Gemüseküche kommen die Paradieskörner bestens zur Geltung. Besonders fein sind sie mit Auberginen, Süßkartoffeln, Kartoffeln, Kürbis, Blumenkohl, Wurzelgemüse, Linsen und roter Bete. Gib ein paar Samenkörnchen in deine Eintöpfe und Schmorgerichte. Mahle sie frisch in Dips und Dressings. Und bestimmt ruft es Neugier und Erstaunen hervor, wenn du deine Tisch-Pfeffermühle einfach mal mit Paradieskörnern statt Pfeffer füllst.

Du möchtest unsere Paradieskörner kaufen?

Hier noch ein paar Tipps dazu: Denke in der nächsten Glühweinsaison an deine Paradieskörner! In einer Kombination mit Orangenschalen, Gewürznelken und Zimtrinde laufen sie darin zur Höchstform auf. Weitere Gewürze, die wunderbar mit unseren Paradieskörnern harmonieren, sind Zimt, Kreuzkümmel, Muskatnuss, Bockshornklee und natürlich schwarzer Pfeffer.

Anbauart: Wildsammlung
Artikelnummer: k2860-13
Herkunft: Elfenbeinküste
Hersteller: Kräuterkontor
Pflanze Latein: Aframomum melegueta
Pflanzenname: Aframomum melegueta
Pflanzenteil: Samen, ganz
Verordnet als: Semen Paradisi
Menge: 50g

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.