Ringelblumenblüten, geschnitten

Ringelblumenblüten, geschnitten

  • geeignet für die Zubereitung eines Ringelblumentees
  • geeignet für die äußere Anwendung (z.B. als Öl oder Salbe)
  • angenehm aromatischer Geschmack
ab 4,20 € *
Inhalt: 50 g (84,00 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge

Bitte wählen Sie eine Variante aus
  • k3022-13
Herkunft: Ägypten
Anbauart: Konventioneller Anbau
Pflanzenname: Ringelblume
Pflanzenteil: Blüten, geschnitten
Pflanze Latein: Calendula officinalis
Bewertungen 0
Produktinformation
Im mittelalterlichen Europa war die Ringelblume weit verbreitet und als "Safran des armen... mehr

Im mittelalterlichen Europa war die Ringelblume weit verbreitet und als "Safran des armen Mannes" bekannt, da sie zum Färben und Würzen verschiedener Lebensmittel, insbesondere von Suppen, verwendet wurde. Sie wurde nicht nur zum Färben von Lebensmitteln eingesetzt, sondern auch als Farbstoff für Haare oder um Butter gelber aussehen zu lassen.

Die Ringelblume, die von Hildegard von Bingen kultiviert wurde, ist eine tragende Säule in einer Vielzahl von europäischen historischen Kräutertexten.

Info zur Ringelblume:

Sie ist ein einjähriges Kraut mit den charakteristischen Blüten anderer Mitglieder der Korbblütler, mit leuchtend orangefarbenen oder gelben Endblütenköpfen und hellgrünen Blättern. Die Ringelblume, die in Südeuropa, Ägypten, im Mittelmeerraum und in der Region von den Kanarischen Inseln bis zum Iran beheimatet ist, ist heute in weiten Teilen der Welt eingebürgert und wird häufig in Gärten angebaut.

Kultiviert wird sie vor allem in den Mittelmeerländern, dem Balkan, Ost- und Mitteleuropa, Indien, Polen und Ungarn.

Die beste Zeit für die Blumenernte ist im Sommer, in der Hitze des Tages, wenn der Tau verdunstet ist. Die Blüten werden bei niedrigen Temperaturen vorsichtig getrocknet, um ihre leuchtende Farbe zu erhalten.

Die Ringelblume weltweit

Nicholas Culpeper erwähnte, dass Ringelblumensaft mit Essig als Spülung für Haut und Kopfhaut verwendet wird und dass ein Tee der Blumen das Herz tröstet. Astrologisch mit der Sonne und dem Feuerelement verbunden, wurde angenommen, dass die Ringelblume magische Kräfte des Schutzes und des Hellsehens und sogar der Unterstützung in rechtlichen Angelegenheiten verleiht. Über den Türpfosten aufgehängte Blumen sollten das Böse fern halten und eine beim Schlafen schützen, wenn sie unter das Bett gelegt wurden. Es wurde gesagt, dass das Pflücken der Blumen unter der Mittagssonne das Herz stärken und trösten wird.

Ringelblume wurde im Altertum auch in Indien verwendet, und nach ayurvedischen Heilprinzipien ist sie energetisch kühlend und hat einen bitteren und scharfen Geschmack.

Und in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gilt die Ringelblume (genannt Jin Zhan Ju) als energetisch neutral und trocken und wird zur Unterstützung einer gesunden Haut verwendet.

Traditionell wurde die Ringelblume in nordamerikanischen indigenen Kulturen zur Bekämpfung von gelegentlichen Magenverstimmungen eingesetzt. Die traditionelle Nutzung spiegelt viele unserer heutigen Anwendungen wider.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ringelblumenblüten, geschnitten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Echte Arnika montana bio Arnikablüten, BIO
Inhalt 50 g (238,00 € * / 1 kg)
ab 11,90 € *
Ehrenpreis, BIO Ehrenpreis, BIO
Inhalt 50 g (70,00 € * / 1 kg)
ab 3,50 € *
Weidenröschen, BIO Weidenröschen, BIO
Inhalt 50 g (70,00 € * / 1 kg)
ab 3,50 € *