Ohne Algen könntest du nicht überleben!

Was wie eine Übertreibung klingt, ist wirklich so: Denn aus der Photosythese der Algen stammt die Hälfte der Sauerstoffmoleküle, die du zum Atmen brauchst.

Und die grünen Wasserbewohner sind noch viel mehr als Sauerstofflieferanten – sie leisten dir gute Dienste, wenn du sie als Superfood in deine Ernährung integrierst und auch als Bestandteil deiner Naturkosmetik sind sie bestens aufgehoben.

Verschiede Algenarten bereichern deinen Alltag

Schau dich bei uns um und entdecke wertvolle Naturschätze wie Chlorella, Spirulina und Nori-Flocken in bester Qualität, schonend getrocknet.

Mit Chlorella zum Beispiel kannst du - dank ihres recht neutralen Eigengeschmacks - viele deiner Getränke und Gerichte aufpeppen. Also ab damit in deinen Smoothie, gemischt mit Banane und Planzenmilch. Dank des satten Grüntons wird dein Auge erfreut mittrinken!

Was wie eine Übertreibung klingt, ist wirklich so: Denn aus der Photosythese der Algen stammt die Hälfte der Sauerstoffmoleküle, die du zum Atmen brauchst. Und die grünen Wasserbewohner sind... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ohne Algen könntest du nicht überleben!

Was wie eine Übertreibung klingt, ist wirklich so: Denn aus der Photosythese der Algen stammt die Hälfte der Sauerstoffmoleküle, die du zum Atmen brauchst.

Und die grünen Wasserbewohner sind noch viel mehr als Sauerstofflieferanten – sie leisten dir gute Dienste, wenn du sie als Superfood in deine Ernährung integrierst und auch als Bestandteil deiner Naturkosmetik sind sie bestens aufgehoben.

Verschiede Algenarten bereichern deinen Alltag

Schau dich bei uns um und entdecke wertvolle Naturschätze wie Chlorella, Spirulina und Nori-Flocken in bester Qualität, schonend getrocknet.

Mit Chlorella zum Beispiel kannst du - dank ihres recht neutralen Eigengeschmacks - viele deiner Getränke und Gerichte aufpeppen. Also ab damit in deinen Smoothie, gemischt mit Banane und Planzenmilch. Dank des satten Grüntons wird dein Auge erfreut mittrinken!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Leider wurden keine Artikel gefunden!

Einfach Anwendung

Unser Spirulina-Pulver ist so fein gemahlen, dass du es im Handumdrehen in Säften oder Wasser auflösen kannst. Aus Spirulina lässt sich der weltweit einzig natürliche blaue Farbstoff gewinnen. Wenn du also mehr Farbe in dein Leben (und deine Küche) bringen willst, hält diese Süßwasseralge viele Möglichkeiten für dich bereit.

Zu den beliebtesten Algen zählen übrigens die Nori-Algen, die man auch als Purpurtang kennt. Bei uns findest du sie sorgsam verarbeitet zu Nori-Flocken, die sich spielend leicht in deine Ernährung integrieren lassen. Füge sie zum Beispiel deinem nächsten Salatdressing hinzu oder verarbeite sie in deinem selbstgebackenen Brot - du wirst begeistert sein.

Verwandle dein Badezimmer in einen Beauty-Salon!

Und warum Geld für teure Wellness-Anwendungen ausgeben, wenn du dir tolle Beautyprodukte mit Hilfe von Algen selbst herstellen kannst?

Die ältesten Pflanzen der Welt

Wenn man bedenkt, dass es bereits seit über zwei Millionen Jahre grüne Mikroalgen gibt, wundert man sich fast, dass der Algen-Hype in Europa so lange hat auf sich warten lassen. Bis vor wenigen Jahren hat man sie vor allem mit Sushi in Verbindung gebracht. Nichts gegen Sushi (im Gegenteil!) - aber es gibt so viel mehr Verwendungsmöglichkeiten für all die verschiedenen Algenarten. Asiatische Länder wie China und Japan, sind uns da schon einige Schritte voraus. Lassen wir uns von ihnen inspirieren!