Thymian, BIO

Thymian, BIO

Thymus vulgaris, Blätter gerebelt, Kontrolliert biologischer Anbau aus Ägypten
ab 4,30 € *
Inhalt: 50 Gramm (8,60 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge

Bitte wählen Sie eine Variante aus
  • k3694-13
Pflanzenname: Echter Thymian
Pflanzenteil: Blätter, gerebelt
Pflanze Latein: Thymus vulgaris
Hersteller: Kräuterkontor
Produktinformation
Eigenschaften von unserem gerebelten Thymian in Bioqualität: für die innerliche... mehr

Eigenschaften von unserem gerebelten Thymian in Bioqualität:

  • für die innerliche (Tee, Likör) und äußerliche Anwendung (Vollbad) geeignet
  • herb-würziger Duft
  • schmeckt kräftig würzig, leicht scharf bis leicht bitter
  • enthält hauptsächlich ätherische Öle mit Thymol, Carvacrol, Borneol und anderen Substanzen, Saponine, Eisen, Flavonoide und Gerbstoffe wie Rosmarinsäure

Anwendung als Thymiantee:

Zwei Rezeptvarianten sind möglich:

  • Variante als Abkochung:

Für einen Thymiantee 1 gehäuften TL gerebelte Thymianblätter in einen Topf mit 250 ml Wasser geben und gut aufkochen. Kurz ziehen lassen und anschließend abseihen.

  • Variante als Aufguss:

2 TL gerebelte Thymianblätter mit 250 ml kochendem Wasser übergießen, 10 min ziehen lassen und anschließend abseihen.

Thymiantee kann mit Honig oder Agavendicksaft gesüßt werden, um den Geschmack harmonisch abzurunden. 3 Tassen täglich reichen aus.

Anwendung als Thymianlikör:

Für einen Thymianlikör werden 25 g gerebelte Thymianblätter mit 500 ml hochprozentigem Alkohol übergossen und 4 Tage zugedeckt stehen gelassen. Jetzt aus 150 g Zucker und 250 ml Wasser eine Zuckerlösung herstellen. Anschließend den Alkoholauszug mit Thymian abseihen und mit der Zuckerlösung vermischen. Alles filtrieren und in eine saubere Violettglasflasche füllen. Einige Tage ruhen lassen, bevor die Flasche zum ersten Mal geöffnet wird.

Anwendung als Thymianbad:

Für ein Vollbad werden 100 g Thymian in ein kleines Leinensäckchen gegeben, das im Badewasser mitschwimmen kann.

Anwendung als Gewürz in der Küche:

Thymian ist eine typische mediterrane Aromakomponente und vor allem in der italienischen und französischen Küche zu finden. Er passt sowohl zu Fischgerichten als auch zu Fleischspeisen.

Informationen zum Thymian

Die Pflanze wird im Volksmund oft als Bienenkraut, Wurstkraut, Kuttelkraut oder als Römischer Quendel bezeichnet.

Thymian gedeiht auf mitteltrockenem bis trocknen, gut durchlässigen Boden mit viel Sonne. Thymus vulgaris ist ein kulinarischer Favorit zum Würzen von Speisen und verleiht Kräuterteemischungen eine würzige Note. Die Blätter können während der Vegetationsperiode jederzeit geerntet werden, gelten aber als am aromatischsten, kurz bevor die Pflanze zur Blüte kommt.

Thymian, das zur Familie der Lamiaceae gehört, ist ein mehrjähriges, strauchartiges Kraut. Es besitzt holzige Stängel, die mit graugrünen, länglichen Blättern bedeckt sind. Es produziert im Spätsommer bis Frühsommer Quirle von winzigen Blüten, die für Bestäuber attraktiv sind.


Herstellerangaben:
Kräuterkontor
Salbeiblätter, BIO Salbeiblätter, BIO
Inhalt 50 Gramm (6,80 € * / 100 Gramm)
ab 3,40 € *
Melisse, Zitronenmelisse, BIO Demeter Melisse, Zitronenmelisse, BIO
Inhalt 50 Gramm (7,80 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *
Lavendelblüten la blau, BIO Lavendelblüten la blau, BIO
Inhalt 50 Gramm (11,00 € * / 100 Gramm)
ab 5,50 € *
Spitzwegerich, BIO Spitzwegerich, BIO
Inhalt 50 Gramm (7,00 € * / 100 Gramm)
ab 3,50 € *