Kalmuswurzel, BIO

Kalmuswurzel, BIO

  • als Kaltauszug, Kalmustee oder Tinktur verwendbar
  • seit mehr als 5.000 Jahren in China und seit rund 1.000 Jahren in Europa genutzt
  • wichtig: Es ist europäischer (diploider) Kalmus!
  • Wurzel/Rhizom enthält bis zu 9 % ätherische Öle, verschiedene pflanzliche Fettsäuren, Gerb- und Bitterstoffe sowie Cholin
ab 3,90 € *
Inhalt: 50 g (78,00 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge

Bitte wählen Sie eine Variante aus
  • k1926-13
Herkunft: Polen
Anbauart: Kontrollierte Wildsammlung
Pflanzenname: Kalmus
Pflanzenteil: Wurzel, geschnitten
Pflanze Latein: Acorus calamus
Hersteller: Kräuterkontor
Bewertungen 2
Produktinformation
Wie wird Kalmuswurzel angewendet? 1. Kaltextrakt: Für ein Kalmus-Kaltextrakt 150 ml Wasser... mehr

Wie wird Kalmuswurzel angewendet?

1. Kaltextrakt: Für ein Kalmus-Kaltextrakt 150 ml Wasser auf einen Teelöffel der Wurzel geben und abdecken. Nach 8 bis 12 Stunden abseihen und trinken.

2. Kalmuswurzel Tee: Für einen Tee ebenfalls einen Teelöffel Wurzeln auf 150 ml Wasser verwenden. Hier jedoch das Wasser vorher zum Kochen bringen und den Tee 10 min ziehen lassen. Vor dem Abseihen abkühlen lassen und vor den Mahlzeiten trinken.

3. Kalmus-Tinktur: Kalmuswurzeln bis zum Rand in ein kleines Einmachglas geben. Mit Weingeist auffüllen und verschließen. An einem warmen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung mindestens 2 Wochen aufbewahren.

Wie schmeckt Kalmuswurzel?

Kalmus (Acorus Calamus) hat einen bitteren Geschmack, mit scharfen und süßen Noten. Daher wird er auch deutscher Ingwer genannt.

Tinktur durch einen Kaffeefilter oder sauberes Baumwolltuch filtern, in eine dunkle Pipettenflasche füllen und beschriften.

Tipp: Kalmuswurzel Kauen kann die Verträglichkeit von Zigaretten vermindern

Möchten Sie einen Kalmustee kaufen? Kalmus geschnitten lässt sich sehr gut mit Fenchel, Eibischwurzel, Malvenblüten und Pfefferminze mischen.

Weitere Informationen über Kalmus finden Sie in der Wikipedia.


Herstellerangaben:
Kräuterkontor

Kundenbewertungen
Robert Ihle 02.09.2020

Kalmustee

Schmeckt als Tee gekocht recht "intensiv". Gemischt mit anderen Kräutern geht es aber gut. Bei diesen Pflanzen gilt wie immer: Nicht der Geschmack zählt, sondern die Wirkung.

M.arleen 08.06.2020

gut

Ich jetzt "Kalmusstammkundin" beim Kräuterkontor. Die Qualität ist gut. MHD ist lang (>2 Jahre), Kalmus gut verpackt. Wenn jetzt noch DHL etwas mehr Gas geben würde.

Alle 2 Bewertungen anzeigen

Kundenbewertung schreiben
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kalmuswurzel, BIO"
02.09.2020

Kalmustee

Schmeckt als Tee gekocht recht "intensiv". Gemischt mit anderen Kräutern geht es aber gut. Bei diesen Pflanzen gilt wie immer: Nicht der Geschmack zählt, sondern die Wirkung.

08.06.2020

gut

Ich jetzt "Kalmusstammkundin" beim Kräuterkontor. Die Qualität ist gut. MHD ist lang (>2 Jahre), Kalmus gut verpackt. Wenn jetzt noch DHL etwas mehr Gas geben würde.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Angelikawurzel, Engelwurz, BIO Angelikawurzel, Engelwurz, BIO
Inhalt 50 g (84,00 € * / 1 kg)
ab 4,20 € *
Ackerschachtelhalm Zinnkraut BIO Tee Ackerschachtelhalm, Zinnkraut, BIO
Inhalt 50 g (118,00 € * / 1 kg)
ab 5,90 € *
Süßholz, BIO, geschnittene Süßholzwurzel Süßholzwurzel, geschnitten, BIO
Inhalt 50 g (58,00 € * / 1 kg)
ab 2,90 € * 3,50 € *
Schafgarbenblüten, BIO Schafgarbenblüten, BIO
Inhalt 50 g (58,00 € * / 1 kg)
ab 2,90 € * 3,40 € *