Huflattich

Huflattich, BIO

Tussilago Farfara, Blätter geschnitten, Kontrollierte Wildsammlung aus Bulgarien
ab 3,80 € *
Inhalt: 50 Gramm (7,60 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge

Bitte wählen Sie eine Variante aus
  • k1802-13
Pflanzenname: Huflattich
Pflanzenteil: Blätter, geschnitten
Pflanze Latein: Tussilago Farfara
Verordnet als: Folia Farfarae
Hersteller: Kräuterkontor
Produktinformation
Eigenschaften von unserem Huflattich in Bioqualität: sowohl für die innere (Tee,... mehr

Eigenschaften von unserem Huflattich in Bioqualität:

  • sowohl für die innere (Tee, Essenz, Gewürz) als auch für die äußere Anwendung (Umschlag) geeignet
  • honigartiger Duft
  • enthält unter anderem Schleimstoffe, Polysaccharide, Sterole, Gerbstoffe, Bitterstoffe, Glykoside und Kieselsäure

Anwendung als Huflattichessenz:

Für eine Huflattichessenz 1 Handvoll Huflattichblätter in 1 l Kornbranntwein ansetzen und über 6 Wochen lang an einem warmen Ort lagern. Täglich schütteln. Danach abseihen und die Blätter auspressen. 3 Mal täglich 5 bis 10 Tropfen der Essenz auf ein Glas Wasser sind ausreichend.

Anwendung als Huflattichtee:

Für einen Huflattichtee 2 TL Huflattichblätter mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und 10 min ziehen gelassen. Abseihen und ein wenig abkühlen lassen. Anschließend mit etwas Honig süßen und trinken. 2 Tassen täglich genügen.

Anwendung als Huflattichumschlag:

Für einen Umschlag einen Huflattichtee zubereiten, abseihen und abkühlen lassen. Wenn er ausreichend abgekühlt ist, ein Tuch damit tränken und auf die zu behandelnde Stelle am Körper auflegen.

Anwendung als Küchengewürz:

Klein gehackte Huflattichblätter können auch für die Harmonisierung des Aromas in Bratlingen, im Pfannkuchenteig, in Salaten und Suppen verwendet werden. Ebenso gut passen sie zu Käse- und Eigerichte.

Informationen zum Huflattich:

Huflattich ist eine winterharte Ruderalpflanze mit einer Wuchshöhe von 20 cm. Sie gehört der Gattung Tussilago an, aus der Familie der Korbblütengewächse. Die gelben Blütenköpfchen des Huflattichs erscheinen noch bevor seine großen, hufeisenförmigen Blätter austreiben. Sein volkstümlicher Name ist auch Ackerlattich, Brandlattich, Sandblume oder Lehmblümel.


Herstellerangaben:
Kräuterkontor
Spitzwegerich, BIO Spitzwegerich, BIO
Inhalt 50 Gramm (7,00 € * / 100 Gramm)
ab 3,50 € *
Thymian, BIO Thymian, BIO
Inhalt 50 Gramm (8,60 € * / 100 Gramm)
ab 4,30 € *
Salbeiblätter, BIO Salbeiblätter, BIO
Inhalt 50 Gramm (6,80 € * / 100 Gramm)
ab 3,40 € *
Lungenkraut, BIO Lungenkraut, BIO
Inhalt 50 Gramm (7,80 € * / 100 Gramm)
ab 3,90 € *