Passionsblume, BIO

Passionsblume, BIO

  • alleine oder in Kräutermischungen gerne als Passionsblumentee verwendet
  • duftig mit zurückhaltendem Geschmack
  • traditionell werden beruhigende, schlaffördernde und angstlösende Eigenschaften geschätzt
  • beinhaltet bis zu rund 2,5 Prozent Flavonoide darunter Isovitexin sowie Schaftosid
ab 3,90 € *
Inhalt: 50 g (78,00 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge

Bitte wählen Sie eine Variante aus
  • k2862-13
Herkunft: Italien
Anbauart: Kontrolliert biologischer Anbau
Pflanzenname: Passionsblume
Pflanzenteil: Kraut, geschnitten
Pflanze Latein: Passiflora incarnata
Hersteller: Kräuterkontor
Bewertungen 0
Produktinformation
Wie wird Passionsblumenkraut angewendet? Als Passionsblumen-Tee Rezept: 200 ml... mehr

Wie wird Passionsblumenkraut angewendet?

Als Passionsblumen-Tee

Rezept: 200 ml kochendes Wasser in eine Tasse mit 1-2 TL Passionsblume gießen. Abgedeckt 8-10 Min. ziehen lassen. Das Kraut durch ein Sieb abseihen. Den Tee 2 bis 3 mal am Tag sowie vor dem Zubettgehen genießen.

Als Passionsblumen-Tinktur

Rezept: 200 ml Weingeist auf 50 g Passionsblumenkraut geben. Verschlossen mindestens vier Wochen an einem eher kühlen, dunklen Ort ziehen lassen. Danach in eine Apothekerflasche filtern. Anwendung: maximal 3-mal täglich bis zu 20 Tropfen auf einem Löffel oder mit Wasser verdünnt einnehmen.

Was bewirkt die Passionsblume?

Die Passionsblume ist das Kraut für gestresste Menschen. Als Tee kann sie Entspannung und Relaxing unterstützen. Viele, die das Rauchen aufgegeben haben, berichten auch davon, dass Passionsblumen-Tee das Verlangen nach Tabak mindern kann.

Was ist besser: Passionsblume, Johanniskraut oder Lavendel?

Alle drei Kräuter werden traditionell wegen ihrer beruhigenden Eigenschaften geschätzt. Welche Vorzüge das eine den anderen gegenüber hat, liegt im individuellen Ermessen. Es gibt allerdings Anwender, die eine Kombination aus Passionsblume, Johanniskraut und Lavendel vorziehen. Dafür können unter anderem geschmackliche Gründe ausschlaggebend sein. Auch Baldrian, Melisse sowie Hopfen kommen für Tee-Mischungen in Frage.

Die Passionsblume findet ihre heimischen Wurzeln in Amerika. Es gibt viele verschiedenen Variationen der Blume. Einige Arten haben ihre Heimat in Asien oder Australien; ebenso wird sie heutzutage in Europa angebaut. Diese schöne Kletterpflanze ist nicht winterhart, deshalb wird sie häufig auch als Zimmerpflanze gehalten. Durch ihr schöne und sehr große Blüte, die es in weißen, violetten und rötlichen Tönen gibt, zeigt sie sich sehr dekorativ. Der Geruch der Blüten, wird häufig als sehr eigen, aber nicht als unangenehm, sondern eher als schwach beschrieben. Die Blüten werden bis zu 8 cm groß.


Herstellerangaben:
Kräuterkontor
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Passionsblume, BIO"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Baldrianwurzel, BIO Baldrianwurzel, BIO
Inhalt 50 g (84,00 € * / 1 kg)
ab 4,20 € *
Melisse, Zitronenmelisse, BIO Demeter Melisse, Zitronenmelisse, BIO
Inhalt 50 g (78,00 € * / 1 kg)
ab 3,90 € *
Lavendelblüten la blau, BIO Lavendelblüten la blau, BIO
Inhalt 50 g (94,00 € * / 1 kg)
ab 4,70 € * 5,30 € *
Hopfenblüten ganze Hopfenzapfen Hopfenblüten, ganz, BIO
Inhalt 50 g (110,00 € * / 1 kg)
ab 5,50 € *