Freue dich regelmäßig auf spannende Infos rund um eine bewusste Lebensweise in deinem Posteingang!
Weidenröschen Bio

Weidenröschen, BIO

Freu dich auf einen blumig-süßen Tee oder auf eine alkoholfreie Tinktur.

ab 3,50 € *
Inhalt: 50 g (70,00 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge

Bitte wähle eine Variante aus
  • k3941-13
Herkunft: Polen
Anbauart: Kontrolliert biologischer Anbau
Pflanzenname: Kleinblütiges Weidenröschen
Pflanzenteil: Kraut, geschnitten
Pflanze Latein: Epilobium parviflorum
Hersteller: Kräuterkontor
Bewertungen 0
Produktinformation
So schmeckte Tee aus Weidenröschen besonders gut Nimm zuerst zwei Teelöffel voll... mehr

So schmeckte Tee aus Weidenröschen besonders gut

Nimm zuerst zwei Teelöffel voll von unseren Weidenröschen. Gib sie in ein kleines Kännchen und fülle sie mit 250 ml kochendem Wasser auf. Lass den Tee 10 bis 15 Minuten abgedeckt ziehen. Dann seihst du ihn durch ein Sieb in eine Tasse ab. Weidenröschentee schmeckt von sich aus bereits leicht süßlich. Wenn er dir dennoch zu herb sein sollte, gib etwas Agavendicksaft oder Honig dazu.

Noch intensiver und vielschichtiger schmeckt dein Tee, wenn du folgende Kräuter kombinierst: Weidenröschen, Brennnesselblätter, Goldrute, Birkenblätter und Ackerschachtelhalm. Ebenfalls sehr beliebt ist eine Teemischung aus Kamillenblüten, Buchweizenkraut, Pfefferminze, Honigbuschtee und Weidenröschen.

Probiere dich am besten einmal quer durch die Welt unserer Teekräuter und finde deine persönliche Lieblingsmischung!

Das kannst du mit Weidenröschen noch machen

Wenn du unsere Weidenröschen kaufen möchtest, haben wir hier noch ein super Tinktur-Rezept für dich. Es kommt ganz ohne Alkohol aus:

Für diese Tinktur benötigst du ein sauberes Schraubglas und abgekochten Apfelessig. Gib gut 30 g von unseren Weidenröschen in das Glas. Füge 200 ml von dem Apfelessig hinzu. Schraube den Deckel fest auf das Glas und lass es an einem warmen, dunklen Ort stehen. Schüttle das Glas jeden Tag einmal kräftig. Nach drei Wochen gießt du den Essig durch ein Sieb in ein Apothekerfläschchen. Die fertige Tinktur solltest du an einem kühlen Ort aufbewahren.

Gut zu wissen

Das Weidenröschen hat im Laufe der Geschichte schon viele verschiedene Namen bekommen, wie zum Beispiel "Trümmerblümchen", "Donnerkraut" oder "Stauden-Feuerkraut". Es gehört zu den Nachtkerzengewächsen.


Herstellerangaben:
Kräuterkontor
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weidenröschen, BIO"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Ackerschachtelhalm Tee Bio Ackerschachtelhalm, BIO
Inhalt 50 g (118,00 € * / 1 kg)
ab 5,90 € *
Bio Goldrute Kraut kaufen Goldrute, BIO
Inhalt 50 g (78,00 € * / 1 kg)
ab 3,90 € *
Bio Brennnesselblätter Brennnesselblätter, BIO
Inhalt 50 g (74,00 € * / 1 kg)
ab 3,70 € *
Bio Schafgarbenblüten kaufen Schafgarbenblüten, BIO
Inhalt 50 g (68,00 € * / 1 kg)
ab 3,40 € *